Earth_3.png

Pedima kann Ihnen helfen, die Nachfrage nach PSA (persönlicher Schutzausrüstung) zu befriedigen, und bietet Produkte an, die den globalen Qualitätsstandards entsprechen und ASTM-, ISO- und EN455-zertifiziert sind.

Wir verfügen über eine umfassende qualifizierte Datenbank mit Lieferanten und ein hocheffizientes Netzwerk auf 3 Kontinenten, einschließlich lokaler PSA-Experten. Mit unserer Hilfe können Kunden qualifizierte Lieferanten auswählen und eine Vielzahl von PSA-Artikeln für Covid19 beziehen.

earth_1_edited.jpg

PSA

Eine Einführung in die PSA

Persönliche Schutzausrüstung (PSA) bezieht sich auf Schutzkleidung, Helme, Handschuhe, Gesichtsschutz, Schutzbrille, Gesichtsmaske und / oder Atemschutzmaske oder andere Ausrüstung, die den Träger vor Verletzungen oder der Ausbreitung von Infektionen oder Krankheiten schützen soll.

PSA werden häufig im Gesundheitswesen wie in Krankenhäusern, Arztpraxen und klinischen Labors eingesetzt. Bei sachgemäßer Anwendung wirkt PSA als Barriere zwischen infektiösen Materialien wie viralen und bakteriellen Kontaminanten und Ihrer Haut, Ihrem Mund, Ihrer Nase oder Ihren Augen (Schleimhäuten).

PSA kann auch Patienten schützen, bei denen ein hohes Risiko besteht, sich durch einen chirurgischen Eingriff mit Infektionen zu infizieren, oder die an einer Krankheit wie einer Immunschwäche leiden, vor der Exposition gegenüber Substanzen oder potenziell infektiösem Material, das von Besuchern und Mitarbeitern des Gesundheitswesens eingeschleppt wird. Bei sachgemäßer Anwendung und bei anderen Methoden zur Infektionskontrolle wie Händewaschen, Verwendung von Händedesinfektionsmitteln auf Alkoholbasis und Abdecken von Husten und Niesen wird die Ausbreitung der Infektion von einer Person zur anderen minimiert.

Die effektive Verwendung von PSA umfasst das ordnungsgemäße Entfernen und Entsorgen kontaminierter PSA, um zu verhindern, dass sowohl der Träger als auch andere Personen einer Infektion ausgesetzt werden.

Doctors

PSA

01

FACE PROTECTION

Gesichtsschutzausrüstung bildet eine Barriere, um Ihr Gesicht vor Spritzern, Funken und Schmutz in der Luft zu schützen. Faceshield-Baugruppen bestehen aus Kopfbedeckungen, die das Faceshield auf Ihrem Kopf halten, und einem Visier, das sich von der Kopfbedeckung aus erstreckt, um Ihr Gesicht zu bedecken. Faceshield-Zubehör wird zum Aufbewahren von Faceshields, zum Anpassen an unterschiedliche Geräte oder zum Erhöhen der Abdeckung verwendet.

02

HAND & ARM PROTECTION

GLOVES

Hand- und Armschutzprodukte schützen die Arbeiter vor Schnitten, Schnittwunden, Verbrennungen und anderen Verletzungen. An den Händen und am Unterarm werden Schutzhandschuhe getragen, um vor Verletzungen zu schützen und die Hände sauber zu halten. Der Armschutz wird vom Handgelenk bis zum Oberarm getragen, um die Arbeiter vor Schnitten und Verbrennungen zu schützen. Fingerlinge und Fingerschutz verbessern den Griff beim Arbeiten mit kleinen Teilen, verringern das Risiko einer elektrischen Entladung und schützen die Arbeiter vor Schnitten und Verbrennungen.

03

MASKS & RESPIRATORY 

PROTECTION

Masken und Atemschutzgeräte sorgen für saubere Luft zum Atmen und schützen vor schädlichen Dämpfen oder Luftschadstoffen. Gesichtsmasken sind eine einfache Möglichkeit, die Übertragung von Coronaviren zu verringern und Leben zu retten. Laut den Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten hat sich gezeigt, dass das Tragen einer Gesichtsmaske an öffentlichen Orten die Ausbreitung von COVID-19 verringert, da diejenigen, die vorsymptomatisch sind, das Virus verbreiten können, bevor Symptome auftreten. Einige Masken sind jedoch effektiver als andere.

Verschiedene Arten von Masken, die Sie schützen, wie Stoff- / Stoffmasken, chirurgische Masken, N95-Masken, Gesichtsmasken mit Ventilen.

"All countries need to review their strategies now," says Dr. Michael J. Ryan, WHO Informal Advisory Group member.

COVID - 19

Eine Einführung in COVID-19

COVID-19, jetzt eine Pandemie, ist eine Infektionskrankheit, die durch eine neue Art von Coronavirus namens SARS-CoV-2 verursacht wird. Die meisten mit dem Virus infizierten Menschen haben leichte bis mittelschwere Atemprobleme und erholen sich ohne besondere Behandlung. Senioren der Gesellschaft und Menschen mit anderen Krankheiten wie Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Krebs und chronischen Atemwegserkrankungen entwickeln jedoch wahrscheinlich schwere Krankheiten.

Das COVID-19-Virus verbreitet sich hauptsächlich durch Ausfluss aus der Nase und Speicheltröpfchen oder wenn eine infizierte Person hustet oder niest.

Der beste Weg, um die Übertragung zu verhindern und zu verlangsamen, besteht darin, über das COVID-19-Virus, die von ihm verursachte Krankheit und seine Ausbreitung gut informiert zu sein. Menschen müssen sich und andere schützen, indem sie ihre Nasen und Münder bedecken und ihre Hände mit Wasser und Seife waschen oder sie mit einem Desinfektionsmittel auf Alkoholbasis einreiben. Das Üben der Etikette der Atemwege (z. B. Husten in einen gebeugten Ellbogen) und soziale Distanzierung sind wichtig, und das Berühren des Gesichts ist von Experten strengstens untersagt.